Programm als PDF herunterladen  Download

16. - 18. Januar 2017 | Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade


  • THEMENÜBERSICHT

    eGovernment

    Verwaltungshandeln bei der Benutzung offener Netzen soll modern und effizient gestaltet werden und dabei gleichzeitig eine hinreichende Informationssicherheit und Datenschutz verwirklichen. Wir zeigen, wie es geht!

    Industrie 4.0

    In den mit Industrie 4.0 neu entstehenden Wertschöpfungsketten sind Menschen, Maschinen, Produktionsanlagen, Geschäftsprozesse, Produkte und Dienste miteinander vernetzt, erzeugen und tauschen ständig eine Flut von wertvollen Daten aus. Informations- und Datensicherheit kommt in Industrie 4.0 deshalb eine Schlüsselrolle zu.

    Connected Living

    Die zunehmende Vernetzung von Geräten des Haushalts mit Wohnung und Bewohner, darauf aufbauende Konzepte des sog. Ambient Assisted Living oder die Steuerung des Energiebedarfs im Tagesablauf ermöglichen völlig neue Dienstleistungen, wobei insbesondere Schutz von Privatsphäre und Datensicherheit enorm wichtig sind. Sind wir auf diese Entwicklungen vorbereitet?

    eIdentfication

    Unser beruflicher und privater Alltag verlangt uns mehr und mehr den Zugang zu lokalen oder vernetzten Dienstleistungen ab, bei denen wir uns in authentischer Weise identifizieren müssen. Identitätendiebstahl und Abhörpraktiken entwickeln sich dabei zu unliebsamen Hürden, welche nur durch sichere eIdentity-Lösungen eingedämmt werden können.

    Payment

    Eine der großen Herausforderungen im Mobile Payment ist die sichere Speicherung sensitiver Daten und gleichzeitiger Nutzerfreundlichkeit. Ob dabei Biometrie oder neue Entwicklungen, wie etwa Host Card Emulation, hilfreich sein können, ist durchaus noch umstritten.

    Intelligent Mobility

    Nicht mehr "wie komme ich von Bus-Station A nach Bahnhof B", sondern "wie komme ich von meiner Haustürwohnung zum Eingang einer Firma" ist die Fragestellung und hauptsächliche Herausforderung der Transportunternehmen in Europa. Zur Lösung können nur sichere und intelligent ausgeklügelte Verfahren im Bereich Logistik und Ticketing beitragen.

    Internet of Secured Things

    ... coming soon ...

    Trust-IT Service

    ... coming soon ...
  • Montag, 16. Januar 2017

    18:30 Uhr | FABRIK 23

    Willkommen im Berliner Wedding:
    Der erste Networking-Abend der OMNISECURE 2017 ab 18:30 Uhr auf einer alten Industrieetage, passend gepaart mit kurzen Pitches von StartUps.


    FABRIK 23 gehört zu den beeindruckendsten Lofts in Deutschland und wurde 2014 von der weltweit renommiertesten Zeitschrift für Innenarchitektur Architectural Digest mit nur drei weiteren Interieurs zu "Best of Germany" gewählt. Der Industriecharakter des Lofts wurde durch die im Originalzustand belassenen Betonfußböden und Decken mit 4 Metern Höhe beibehalten. Das eigens für das Loft entworfene Mobiliar, ausgewählte Vintage Stücke, Fabrikleuchten und alte Bakelitsteckdosen und -lichtschalter verleihen ihm ein ganz besonderes Flair.

        • Berlin Wedding - Gerichtstraße 23 - 13347 Berlin
        • Hof 3, Aufgang 1
        • Weniger als 10 Minuten vom Hauptbahnhof

    Anfahrt

    Kontakt und Anfahrt Fabrik 23
Programm als PDF herunterladen  Download