Amway und Computop schließen Partnerschaft für Omnichannel-Payment in Nord- und Südamerika

Computop, als einer der führenden global tätigen Payment Service Provider und Amway, weltgrößtes Unternehmen im Direktvertrieb, kündigten ihre Zusammenarbeit für eine umfassende Omnichannel-Zahlungsabwicklung an. Die Partnerschaft umfasst Amways komplettes Geschäft in Nord-, Mittel- und Südamerika.

Den Anfang macht die Abwicklung von POS-Zahlungen, wobei sich Amway für die Anbindung hochsicherer PCI P2PE-Kartenterminals über die Zahlungsplattform Computop Paygate entschieden hat. Computop leitet die Zahlungen an verschiedene lokale Acquirerbanken weiter und unterstützt dabei die Akzeptanz sowohl globaler als auch lokaler Kredit- und Debitkarten. In den nächsten Schritten erfolgt dann die Anbindung von E-Commerce-Zahlarten, um die Omnichannel-Zahlungslösung für Amway zu vervollständigen.

„Die weltweite Präsenz von Amway umfasst 14 Länder auf dem amerikanischen Kontinent“, sagt Jussi Sullivan, Director of Global Treasury bei Amway. „Jeder dieser Märkte hat aus der Historie heraus seinen eigenen Payment-Dienstleister im Einsatz, was für uns einen hohen Integrationsaufwand mit sich bringt. Mit der neuen Partnerschaft harmonisieren wir die Zahlungsprozesse marktübergreifend und können zudem neue Zahlarten schnell und effizient anbinden. Wir freuen uns auf eine großartige Partnerschaft mit Computop, die unsere unabhängigen Unternehmenseinheiten in die Lage versetzen wird, ihr Geschäft über alle Kanäle hinweg wirtschaftlich zu organisieren.“

„Wir können auf eine lange Reihe von Markenunternehmen zurückblicken, die wir erfolgreich in ihrem internationalen Wachstum unterstützt haben“, betont Ralf Gladis, CEO der Computop Inc. „In dieser Partnerschaft helfen wir Amway, ihr Zahlungsangebot in ganz Amerika zu komplettieren, indem wir diejenigen internationalen und lokalen Zahlarten anbinden, die in diesen Märkten verlangt werden. So kann auch Amway von den Vorteilen unserer internationalen Omnichannel-Plattform, dem Computop Paygate, profitieren. Wir unterstützen das globale Geschäft von Amway mit einer Zahlungslösung, der die Kunden vertrauen können.“

Neueste Artikel

UnionPay, eines der weltweit grössten Bankkartensysteme, hat den Netcetera 3DS Server und das SDK für UnionPay-Kartentransaktionen zertifiziert. Die UnionPay-Zertifizierung wird die Benutzererfahrung im E-Commerce erheblich verbessern und die sichere…
REINER SCT hat ein Gerät für die Zwei-Faktor-Authentisierung entwickelt. Es ist bei allen gängigen Plattformen, wie Google, Amazon, PayPal oder Facebook, sofort einsetzbar. Der Login in digitale Benutzerkonten via…
Der Sicherheitsstandard 3-D Secure (3DS) ermöglicht mit der Version 2.2 einige neue Funktionen, die die allen am E-Commerce beteiligten Parteien wichtige Vorteile bieten. Darauf weist der Schweizer Softwarespezialist Netcetera…

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.