Chief Technology Officer, Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH
Christian Stüble
Christian Stüble ist Chief Technology Officer von Rohde & Schwarz Cybersecurity. Zuvor war Stüble seit 2005 Technikvorstand bei Sirrix. Er verantwortet den R&D Bereich und legt dabei einen starken Fokus auf die Anwendung aktueller Forschungsergebnisse in der Produktentwicklung. Im Bereich der Kryptografie und IT-Sicherheit blickt Stüble auf eine fast 20-jährige Karriere, mit wissenschaftlichen Stationen in Dortmund, Saarbrücken und Bochum, zurück. Stüble ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher und technischer Publikationen und regelmäßig eingeladener Referent auf renommierten nationalen und internationalen Konferenzen.

Donnerstag, 23. Juni 2022

09:00
10:00
Digitale Vertraulichkeit / VS

FORUM 14-C | LECTURES Herausforderungen beim Aufbau einer Cloud für die Bundesverwaltung

Die Nutzung von Cloud-Diensten birgt ein enormes Einsparpotential in Bezug auf die Betriebskosten und fördert die Zusammenarbeit der Beteiligten. Der Bund baut hierzu seit geraumer Zeit mit der BundesCloud ein eigenes Angebot auf. Dabei sind besondere Anforderungen an die Sicherheit zu beachten, da innerhalb der Verwaltung eingestufte Informationen anfallen, die unter Beachtung der Anforderungen des Geheimschutzes mit den angebotenen Cloud-Diensten verarbeitet werden sollen.
Dirk Jung (Moderation)
Referent im Referat KM 12, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
Manuel Galadí Enríquez
Leiter Abteilung II - Projekte, Basisdienste und Querschnittsverfahren, Informationstechnikzentrum Bund ITZBund
Dr.-Ing. Michael Hohmuth
Geschäftsführer, Kernkonzept GmbH
Christian Stüble
Chief Technology Officer, Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH
Wer spricht über was?

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.