Referent im Referat KM 12 - Zulassung von VS-Produkten / Abteilung KM - Krypto-Technik und IT-Management, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
Thomas Borsch

Nach dem Studium der Informatik an der Universität Koblenz, arbeitete Thomas Borsch in mehreren Unternehmen als IT-Sicherheitsberater und Sicherheitsanalytiker insbesondere im Bereich der ITSEC- und Common-Criteria-Evaluierung.

Im Jahr 2002 wechselte er in das BSI, wo er neben seiner Arbeit im BSI-Zertifizierungsschema den internationalen Standard der Common Criteria mitgestaltete.

Seit 2008 ist er im Bereich der Evaluierung und Zulassung von VS-IT-Systemen des BSI tätig. Dort nimmt, neben den eher IT-technisch geprägten Aufgaben der Zulassung, die Gestaltung und
Weiterentwicklung des Zulassungsschemas im Bereich seiner Grundsatztätigkeiten einen wichtigen Raum ein.

Dienstag, 21. Januar 2020

11:40
12:40
Digitale Vertraulichkeit / VS

FORUM 3-3 | LECTURES Integration BSI-zertifizierter Produkte im Zulassungsschema des BSI

Thomas Borsch
Referent im Referat KM 12 - Zulassung von VS-Produkten / Abteilung KM - Krypto-Technik und IT-Management, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
Dr. Dirk Husfeld
Spezialist IT Sicherheitsarchitektur, genua GmbH
Gerald Krummeck
Director Certification und Leiter der Prüfstelle, atsec information security GmbH
Frank Sonnenberg
Referatsleiter KM 12 - Zulassung von VS-Produkten / Abteilung KM - Krypto-Technik und IT-Management, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.