Bettina Pauck startet bei IDnow als neue COO

Nach der erfolgreichen Übernahme der Wirecard Communication Services GmbH verkündet IDnow die Berufung von Bettina Pauck als Chief Operations Officer in das Management-Team des Münchner Identity Verification Anbieters. Im Rahmen der Akquisition hat sie bereits bei der Bewertung des Unternehmens unterstützt. Ihre Hauptaufgabe in den kommenden Monaten wird es sein, die ehemalige Wirecard Communication Services GmbH – nun IDnow Services GmbH – in die bestehenden Prozesse zu integrieren und den Geschäftsbereich für das absehbare Wachstum optimal aufzustellen.

In den letzen 12 Jahren war Bettina Pauck mit ihrer eigenen Firma beratend für Unternehmen wie N26, reBuy oder Axel Springer tätig und hat deren Customer Operations optimiert. Seit 2004 ist sie im Customer Service tätig und bringt ihre langjährige Erfahrung in strategischem, taktischem und operativem Customer Management sowie in der Konzeption und Steuerung von Service-Strukturen jetzt bei IDnow ein.

„Identity Verification ist ein Herzstück für viele Industrien, v.a. aber für die Sicherheit und das Sicherheitsgefühl vieler Kunden. Da die Kunden im Mittelpunkt all meiner Tätigkeiten stehen, freue ich mich besonders, in dieser zentralen Funktion einen wirklichen Unterschied für die Kunden – und für IDnow – machen können,“ sagt Bettina Pauck. „IDnow ist ein Unternehmen mit einer starken Vision und mein Ziel ist es, gemeinsam mit dem hervorragenden Team den Geschäftsbereich Operations auf ein neues Level zu heben,“ ergänzt sie.

„Ich freue mich, dass wir Bettina Pauck als COO für IDnow gewinnen konnten. Sie wird eine zentrale Rolle in der Skalierung unseres Operations-Bereiches spielen, auch und vor allem im Kontext der zuletzt stark gestiegenen Nachfrage. Mit der Akquisition von Wirecard Communication Services haben wir zusätzliche Kapazität und Infrastruktur geschaffen, um unser Angebot und die Service Qualität weiter zu verbessern.” sagt Andreas Bodczek, CEO von IDnow.

Neueste Artikel

Die Europäische Kommission hat am 24. September 2020 ihr Digital Finance Package mit den Unterdossiers Digital Finance Strategy, Retail Payments Strategy, einem Legislativvorschlag zu Kryptoassets und einem Legislativvorschlag zur…
Moderne Flugzeuge sind digital vernetzte, fliegende Hochleistungsrechner. Für einen reibungslosen Flug muss daher neben der klassischen Flugsicherheit auch die Cyber-Sicherheit betrachtet werden. Gemeinsames Ziel des Bundesamts für Sicherheit in…
Nur etwa jede 14.000. Karte von mehr als 100 Millionen Girocards der Banken und Sparkassen war im ersten Halbjahr 2020 von Diebstahl oder Dublettenbetrug betroffen. Das ist ein Anteil…

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.