G+D Kiosklösung: Personalisierte Payment-Cards innerhalb von Minuten

Die libysche Aman Bank for Commerce and Investment hat die Convego-Instant-Issuance-Kiosklösung von Giesecke+Devrient (G+D) erfolgreich in Betrieb genommen. Mit den neuen Self-Service-Systemen können Banken innerhalb von Minuten personalisierte Debit- oder Kreditkarten für Kunden bereitstellen, und zwar auf sichere Weise und unter Einhaltung von Distanzregelungen.

Im Rahmen des neuen Auftrags hat G+D nun die ersten zehn Kiosksysteme, die das Unternehmen unter dem Namen „Convego® Instant Issuance Kiosk“ vermarktet, an die Aman Bank geliefert. Die Kiosksysteme wurden in den Filialen der Bank installiert. Prinzipiell können sie aber auch an jedem anderen Ort aufgestellt werden, etwa in Einkaufszentren oder Flughäfen. In den kommenden sechs Monaten wird G+D mehr als 30 weitere Kiosksysteme an die Bank liefern.

Die Kiosklösung bietet Finanzinstituten die Möglichkeit, die Kunden dort abzuholen, wo sie sich gerade befinden, und sofort personalisierte Karten auszugeben. Unterstützt wird der Kunde sowohl bei der Erstausgabe als auch beim Ersatz einer bereits vorhandenen Karte. Nutzer der G+D-Kiosklösung profitieren von einer einfachen Bedienung und der Produktion einsatzbereiter Karten innerhalb weniger Minuten. Die sofortige Umsetzung gelingt dabei durch den Einsatz von biometrischen Identifikationslösungen, wodurch die volle Sicherheit für Kunden gewährleistet werden kann.

Die Vorteile des neuen Kiosksystems sind für die Aman Bank weitreichend. Sie kann damit eine kundenorientierte Lösung anbieten, sich in einem wettbewerbsintensiven Markt differenzieren, die Kartenaktivierung beschleunigen und die Kundenbindung erhöhen. Durch die Bereitstellung des Kiosks außerhalb von Filialen kann die Bank auch Kunden in ländlichen und abgelegenen Gebieten Zugang zu Bankdienstleistungen bieten und so die finanzielle Inklusion verbessern.

Weitere Informationen zu den Convego-Kiosksystemen von G+D finden sich hier.

Neueste Artikel

Die Finanz Informatik (FI) hat in 2020 einen deutlichen Schub bei der Nutzung digitaler Services und Produkte in der Sparkassen-Finanzgruppe verzeichnet. Gleichzeitig hat sie ihre Weiterentwicklung zum dynamischen Digitalisierungspartner…
Die Hanseatic Bank vereinheitlicht ihre Authentifizierungsverfahren mit einer cloudbasierten Identity- und Access-Management-Lösung (IAM) von Netcetera. Die Bank nutzt für Kreditkartenzahlungen im Internet, den Login ins Online-Banking sowie verschiedene Self…
Der Boom beim kontaktlosen Bezahlen an der Ladenkasse seit Beginn der Corona-Pandemie setzt sich fort. In den drei Monaten von Februar bis April haben 85 Prozent der Bundesbürgerinnen und…

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.