Partnerprogramm OMNISECURE 2020

Kompakt, umfassend und offener für noch mehr Interessierte:
Die OMNISECURE präsentiert sich 2020 mit aufgefrischtem Konzept und einem durchdachten Partnerprogramm.

Der Programmbeirat arbeitet natürlich bereits an der Agenda für 2020. Das große Dachthema Digitale Identitäten und die dafür notwendige Sicherheiten wird so bleiben. Allerdings werden die Themenfelder aktualisiert und neu sortiert. Die neuen Cluster werden sein:
    • Digitale Identität
    • Digitaler Bürger & Verwaltung
    • Digitales Bezahlen
    • Digitale Gesundheit
    • Digitale Vertraulichkeit / Verschlusssache
    • Connected Living & Smart Cities
    • Digitale Intelligenz
    • Cyber Security
Unter diesen umfassenden Themenfeldern finden sich dann Bereiche wie zum Beispiel ÖPV, Automotive, eGovernment, Biometrie, Quantum Computing, Blockchain und Kritische Infrastrukturen mit zahlreichen Veranstaltungen.

Sie können aus fünf Angeboten mit unterschiedlichen Schwerpunkten das für Sie genau passende Paket wählen und sich als Partner der OMNISECURE präsentieren.
Wir rüsten Sie z.B. optimal aus mit einem Ausstellungsplatz oder platzieren einen inhaltlichen Beitrag Ihres Unternehmens im Kongressprogramm. Oder Sie präsentieren Ihr Unternehmen als Sponsor einer der Abendveranstaltungen. 

Dabei kommen die verschiedenen Kongressformate zum Einsatz: Austausch unter den Teilnehmern fördern und die Vermittlung der Inhalte deutlich verbessern. Interaktive Sessions, Diskussion, kurze Pitches – die Teilnehmer sollen mehr integriert sein.

Wie im Vorjahr werden rund 400 Teilnehmer erwartet. Gerne gestaltet Matthias Fluhr mit Ihnen gemeinsam die optimale Platzierung im Rahmen der OMNISECURE 2020. Eine kurze Mail genügt.

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…