Peter Walz verlässt Concardis im Zuge organisatorischer Neuausrichtung der Nets Group

„Mit Peter Walz verlieren wir einen erstklassigen Manager, der durch seine strategischen und operativen Initiativen das Wachstum der Concardis entscheidend vorangetrieben hat. Er bringt einen bestens aufgestellten und hochmotivierten Vertrieb in die neue Organisation der Nets Merchant Services ein. Ich bedaure sein Ausscheiden sehr und wünsche ihm beruflich und privat alles Gute“, so Robert Hoffmann CEO der Concardis Payment Group und der Nets Merchant Services.

Mitte September hat die Nets Group ein neues Organisationsmodell eingeführt (siehe Pressemitteilung). Seitdem verantworten innerhalb des Bereiches Merchant Services europaweit Patrick Höijer als „Chief Commercial Officer (CCO) – Large & Key Account Nets Merchant Services“ das Großkundengeschäft und Thorsten Haeser als „Chief Commercial Officer (CCO) – SME Business Nets Merchant Services“ das KMU-Geschäft.

concardis.com

Neueste Artikel

UnionPay, eines der weltweit grössten Bankkartensysteme, hat den Netcetera 3DS Server und das SDK für UnionPay-Kartentransaktionen zertifiziert. Die UnionPay-Zertifizierung wird die Benutzererfahrung im E-Commerce erheblich verbessern und die sichere…
REINER SCT hat ein Gerät für die Zwei-Faktor-Authentisierung entwickelt. Es ist bei allen gängigen Plattformen, wie Google, Amazon, PayPal oder Facebook, sofort einsetzbar. Der Login in digitale Benutzerkonten via…
Der Sicherheitsstandard 3-D Secure (3DS) ermöglicht mit der Version 2.2 einige neue Funktionen, die die allen am E-Commerce beteiligten Parteien wichtige Vorteile bieten. Darauf weist der Schweizer Softwarespezialist Netcetera…

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.