Sparkassen: girocard mit Debit Mastercard

Im zweiten Halbjahr 2020 wollen die Sparkassen ihre girocard (Sparkassen-Card) mit dem neuen Cobadging Debit Mastercard (DMC) starten. Neben gewohnten Eigenschaften wie der direkten Verbuchung am Girokonto oder dem kontaktlosen Bezahlen bietet die Karte neue Einsatzmöglichkeiten.

Darüber berichtet das IT Magazin, das Kundenmagazin der Finanz Informatik (FI), des zentralen IT-Dienstleisters der Sparkassen. Bisher sind mehr als 90 Prozent der rund 45 Millionen ausgegebenen girocards mit dem Cobadging Maestro ausgestattet, das für Einsatzmöglichkeiten außerhalb Deutschlands sorgt. Im Vergleich dazu bietet Debit Mastercard deutlich erweiterte Funktionalitäten. Die Kunden können damit an rund 45 Millionen Akzeptanzstellen im In- und Ausland, im stationären Handel sowie im ECommerce bezahlen. Dies bedeutet gegenüber

Maestro fast eine Verdoppelung der Händlerreichweite, vor allem im außereuropäischen Ausland. Im E-Commerce können die Kunden mit der 16-stelligen Kartennummer, dem Gültigkeitsdatum und der dreistelligen Prüfzahl auf der Kartenrückseite sowie über das 3-D-Secure-Verfahren bezahlen. Die Autorisierung und Verbuchung erfolgt auf dem Girokonto.
Zur Produkteinführung ist das mobile Bezahlen mit Android – wie bisher – für die girocard möglich. Mobiles Bezahlen mit Debit Mastercard sowie Bezahlen mit Apple Pay sollen später dazu kommen.

Die S-Payment koordiniert die Vorbereitungen für die Ausgabe der neuen Sparkassen-Card mit Debit Mastercard. Eingebunden sind außerdem der Deutsche Sparkassen- und Giroverband, der Deutsche Sparkassenverlag, die Finanz Informatik, die Bayern Card-Services, Pluscard und die Helaba.

Dieser Artikel wurde von Frank Braatz (Mitglied des Programmbeirats der ProfitCard) in der SOURCE 04/2020 veröffentlicht.

Neueste Artikel

Die Europäische Kommission hat am 24. September 2020 ihr Digital Finance Package mit den Unterdossiers Digital Finance Strategy, Retail Payments Strategy, einem Legislativvorschlag zu Kryptoassets und einem Legislativvorschlag zur…
Moderne Flugzeuge sind digital vernetzte, fliegende Hochleistungsrechner. Für einen reibungslosen Flug muss daher neben der klassischen Flugsicherheit auch die Cyber-Sicherheit betrachtet werden. Gemeinsames Ziel des Bundesamts für Sicherheit in…
Nur etwa jede 14.000. Karte von mehr als 100 Millionen Girocards der Banken und Sparkassen war im ersten Halbjahr 2020 von Diebstahl oder Dublettenbetrug betroffen. Das ist ein Anteil…

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.