Referatsleiter S14 Technologische Grundlagen sicherer elektronischer Identitäten, Chipsicherheit, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
Prof. Markus Ullmann

Prof. Markus Ullmann ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik. Er ist Mitarbeiter des BSI und dort z.Zt. Leiter des Referates „Bewertungsverfahren für eID-Technologien in der Digitalisierung“ und Honorarprofessor für Informationssicherheit an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in St. Augustin (bei Bonn). https://www.h-brs.de/de/inf/prof-markus-ullmann

Arbeitsschwerpunkte sind IT-Sicherheit vernetzter und automatisierter Fahrzeuge, Biometrie und Physical Layer Security. Mit diesen Arbeitsschwerpunkten einher geht eine enge Berührung mit der Anwendung maschineller Lernverfahren und den Fragestellungen Robustheit und IT-Sicherheit von KI-Verfahren.

Mittwoch, 22. Januar 2020

11:30
12:30
Digital Payment

FORUM 11-2 | LECTURES Anwendung biometrischer Identifikationsverfahren

Ursula Schilling
Director Payment Eco System, Infineon Technologies AG
Nils Tekampe
Consultant IT-Security und IT-Assurance, konfidas GmbH
Prof. Markus Ullmann
Referatsleiter S14 Technologische Grundlagen sicherer elektronischer Identitäten, Chipsicherheit, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
13:30
14:10
Digitale Intelligenz

FORUM 12-1 | TUTORIAL KI-Systeme - Anwendungen in der Kryptographie, neue Angriffsflächen

Prof. Dr. Werner Schindler
Referatsleiter KM 22, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
Prof. Markus Ullmann
Referatsleiter S14 Technologische Grundlagen sicherer elektronischer Identitäten, Chipsicherheit, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.