CTO, DIGITTRADE GmbH
André Gimbut

André Gimbut studierte Informatik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und IT-Security an der Ruhr-Universität Bochum. Neben diesen wissenschaftlichen Tätigkeitsfeldern beschäftigt er sich seit 2005 in der DIGITTRADE GmbH mit der Entwicklung externer verschlüsselter Festplatten und USB-Sticks zur Speicherung sensibler Informationen. Das BSI erteilte für die unter seiner Leitung entstandene Festplatte HS256S3 eine BSI-Zertifizierung nach Common Criteria (2017) und für die KOBRA VS Datenträger eine VS-NfD-, NATO- und EU-Zulassung (2020). Seit 2014 entwickelt sein Team zudem den Secure Messenger CHIFFRY.

Donnerstag, 23. Juni 2022

13:00
14:10
Digitale Vertraulichkeit / VS

FORUM 17-B | LECTURES VS-NfD geeignete Infrastrukturen

Diese Session wendet sich an Personen, die Bedarf oder Interesse an dem Betrieb VSA-konformer Infrastrukturen haben. Neben einem Einblick in dafür relevante VS-Anforderungsprofile zur Beschreibung der umzusetzenden BSI-Anforderungen zeigen zwei Beispiele aus der Industrie, wie Verschlusssachen in bestimmten Szenarien behandelt werden können.

Wer spricht über was?

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.