Referentin im Referat KM 22 - Prüfung von Kryptoverfahren, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
Dr. Friederike Laus

Friederike Laus studierte von 2010 bis 2015 Mathematik und Physik an der TU Kaiserlautern und der LTH Lund und arbeitete anschließend als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Mathematik der TU Kaiserlautern. Nach ihrer Promotion im Bereich der statistischen Bild- und Datenanalyse wechselte sie 2019 zum Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik in das Referat „Prüfung von Kryptoverfahren“. Zu ihren Schwerpunkten zählen neben der Evaluierung von Messengern und Audio-/Videokonferenzlösungen insbesondere Seitenkanalanalysen, sowohl mit „klassischen“ statistischen Verfahren als auch mit Methoden des maschinellen Lernens.

Dienstag, 21. Juni 2022

17:00
17:40
Digitale Identität

FORUM 3-A | TUTORIAL Basicwissen: Seitenkanalangriffe - Praxis und Theorie

Seitenkanalangriffe spielen bei der Evaluierung von IT-Sicherheitsprodukten eine wichtige Rolle. Dieses Tutorial führt in die Thematik ein, indem praktische Angriffe demonstriert und Auswertungsmethoden vorgestellt werden, um z.B. aus dem Stromverbrauch den geheimen Schlüssel zu bestimmen. Dabei finden Ansätze aus der Stochastik, aber auch aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz Anwendung.

Prof. Dr. Werner Schindler
Referatsleiter KM 22 - Prüfung von Kryptoverfahren, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
Dominik Klein
Referent, Referat TK11 Sichere Halbleiter-Technologien, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
Dr. Friederike Laus
Referentin im Referat KM 22 - Prüfung von Kryptoverfahren, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
Wer spricht über was?

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.