Referent Abteilung Krypto-Technik und IT-Management, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
Dr. Manfred Lochter

Dr. Manfred Lochter hat in Köln und Saarbrücken Mathematik und Physik studiert. Seit
1994 ist er beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechik beschäftigt und hat unter anderem die Einführung der ECC-Kryptografie begleitet. Er beschäftigt sich zur Zeit vornehmlich mit dem Wechsel zu quantensicheren kryptografischen Lösungen und mit Anwendungen der Blockcahin-Technologie.

Dienstag, 21. Januar 2020

13:50
14:50
Digitale Intelligenz

FORUM 4-2 | LECTURES Digitale Souveränität trotz Quantencomputer

Benjamin Zengin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC
Dr. Manfred Lochter
Referent Abteilung Krypto-Technik und IT-Management, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
Prof. Dr. Daniel Loebenberger
Professor Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden
Prof. Dr. Marian Margraf
Institut für Informatik, Fachbereich Mathematik und Informatik, Freie Universität Berlin

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.