OMNISECURE

The World of Smart ID Solutions

 

Berlin I 22. – 24. Januar 2024

Picture of Dr. Peter Gocke
Chief Digital Officer, Leiter Stabsstelle Digitale Transformation, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Dr. Peter Gocke ist Mediziner und arbeitete als Radiologe elf Jahre an der Uniklinik Essen. Bereits in dieser Zeit betrieb er erfolgreich die Digitalisierung der Radiologie der Universitätsklinik. 2004 wechselte er als CIO an die Uniklinik Hamburg-Eppendorf (UKE). Dr. Gocke war eine der treibenden Kräfte für den digitalen Umbau des UKE zum papierlosen Krankenhaus. Unter seiner Ägide erhielt das UKE 2011 als erstes Krankenhaus in Europa den HIMSS EMRAM Award der Stufe 7, eine Auszeichnung für die höchste Ausbaustufe der kompletten Umstellung eines Klinikums auf papierloses Arbeiten. Im Februar 2012 folgte Dr. Gocke seinem ehemaligen UKE-Chef Prof. Jörg Debatin als Direktor IT (CIO) und Prozeßmanagement zur amedes, einem deutschlandweit tätigen Anbieter von medizinischen Dienstleistungen (Labordiagnostik, Pathologie, MVZs). Im April 2017 wurde er als 1. Chief Digital Officer (CDO) im deutschen Gesundheitswesen Leiter der neu geschaffenen Stabsstelle „Digitale Transformation“ der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Daneben leitet er auch das Digital Health und Data Network (DHDN) der European University Hospital Alliance (EUHA) und ist Mitglied in den Advisory Boards von HIMSS Europe und KLAS.
Dr. Gocke ist Buchautor und viel gefragter Vortragsredner sowie Mit-Herausgeber der kma (klinik management aktuell) und als Gutachter für das BMG (Bundesministerium für Gesundheit) tätig.

Dienstag, 23. Januar 2024

09:00
10:10
Digitale Gesundheit

FORUM 8-C | LECTURES Was bringt die Telematik-Infrastruktur 2.0?

Der Beitrag der gematik wird einen wichtigen Teilaspekt der digitalen Transformation in der Gesundheitsversorgung dargestellen: „ID-Management im Wandel: von der Smartcard zur Smartphone-App“. Im zweiten Fachbeitrag wird im Rahmen eines Interviews die elektronische Patientenakte (ePA) und deren Auswirkungen auf die künftigen Abläufe in einem Krankenhaus reflektiert, exemplarisch aus der Sicht der Charité.

Dr. Detlef Houdeau (Moderation)
Senior Director Digital Security Solution, Infineon Technologies AG
Dr. Peter Gocke
Chief Digital Officer, Leiter Stabsstelle Digitale Transformation, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Tim Ohlendorf
IT Security Specialist | Cyber Defense Center, gematik GmbH
Hartwig Schröder
Projektleiter TI-Einführung, Charité – Universitätsmedizin Berlin
> Mehr anzeigen