Owner & CEO, Nimbus Technologieberatung GmbH
Arno Fiedler

Born 11.11.1963 in Wilhelmshaven, married, two children
1983 High school diploma from Humboldt-Gymnasium Wilhelmshaven
1983-1985 Education in Navy electronics; NCO with leadership responsibilities destroyer „Schleswig-Holstein“
1989 diploma as industrial engineer (Diplom-Wirtschaftsingenieur) at FH Wilhelmshaven.
1989-1995 Marketing-, Sales- and Projectmanager Bull AG .
1995 to 1999 Division Manager „Sales and Marketing Electronic Media Services“ at Federal Printing Agency (Bundesdruckerei GmbH)
In 2000 Founder of Nimbus Technologieberatung GmbH with emphasis on creating and implementing market access strategies in reference to public-key infrastructure, IT-Security and biometric devices.

• Since August 2010 certified ISO 27001 Lead Auditor [BSI; IRCA].
• Since January 2011 Leader „Specialist Task Force 438“ ETSI ESI.
• Since Januar 2011 Liason Manager to „CA/Browser-Forum“ on behalf of ETSI.
• Active participation in the following fora: „Sichere Identität Berlin-Brandenburg“, TeleTrusT, ETSI/ESI, SAGA-Expertenkreis, CA/Browser-Forum etc

Mittwoch, 22. Juni 2022

14:40
15:40
Digitales Europa

FORUM 10-A | LECTURES Der beste Weg zum qualifizierten Vertrauensdienst gemäß eIDAS

Derzeit gibt es über 280 qualifizierte Vertrauensdienste in der EU Trusted List. Sie bilden das Rückgrat des europäischen Vertrauensraums und spielen damit eine wesentliche Rolle in der europäischen Digitalisierung. Mit der eIDAS-Revision werden weitere Vertrauensdienste eingeführt. Ziel dieser Session ist es, Transparenz zu schaffen, wie ein Vertrauensdienst in angemessener Zeit qualifiziert wird.

Wer spricht über was?

Donnerstag, 23. Juni 2022

14:20
15:30
Digitaler Bürger & Verwaltung

FORUM 18-A | PANEL Die digitale Transformation ruft nach sicheren digitalen Identitäten. Wo steuert die EU hin?

Nach der EU Ankündigung im September 2020 wurde eine neue Experten Gruppe initiiert, die eine Toolbox als Grundlage für die eIDAS 2.0 Regulierung bis zum Oktober 2022 entwickeln und veröffentlichen soll. Off- und Online Anwendungen sollen künftig mit einer Wallet auf dem Smartphone ermöglicht werden. Als Anwendungen sind u.a. Gesundheits-, Reise- und Ausbildungsdaten, sowie Bezahlfunktion-Unterstützung in der Diskussion. Das Panel ventiliert den aktuellen Stand der Entwicklungen.

Wer spricht über was?

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.