Senior Technical Product Manager PKI, D-Trust GmbH
Enrico Entschew (Moderation)

Enrico Entschew ist Senior Technical Product Manager bei D-TRUST, der 100igen Tochter der Bundesdruckerei GmbH, und blickt auf eine über 20 jährige Berufserfahrung im Bereich Public Key Infrastructure (PKI) und damit verbundener Gremienarbeit zurück. Seit 2017 ist er bei D-TRUST für die weltweite Betreuung der Root Store Programme verantwortlich. In dieser Funktion engagiert er sich u.a. im CA/Browser Forum, der europäischen Standardisierungsorganisation ETSI, dem European Signature Dialog und dem PKI Consortium. Seit seiner Gründung ist er im Arbeitskreis Anwendung elektronischer Vertrauensdienste beim BITKOM e.V. aktiv.

Ab 2009 war er bei der Bundesdruckerei GmbH für den Aufbau und die Inbetriebnahme der heute einzigen nichthoheitlichen BerechtigungsCA des deutschen Online-Ausweissystems sowie für die Entwicklung, den Aufbau und die Inbetriebnahme eines der führenden europäischen Fernsignatursysteme verantwortlich. Zuvor war Herr Entschew für verschiedene Unternehmen in der PKI-Branche in verschiedenen Positionen tätig. So leitete er u.a. eines der ersten Signaturprojekte in Deutschland im Jahr 2000.

Herr Entschew publiziert in regelmäßigen Abständen Fachartikel und ist Miterfinder mehrerer Patente im Bereich PKI und digitaler Identitäten.

Mittwoch, 22. Juni 2022

14:40
15:40
Digitales Europa

FORUM 10-A | LECTURES Der beste Weg zum qualifizierten Vertrauensdienst gemäß eIDAS

Derzeit gibt es über 280 qualifizierte Vertrauensdienste in der EU Trusted List. Sie bilden das Rückgrat des europäischen Vertrauensraums und spielen damit eine wesentliche Rolle in der europäischen Digitalisierung. Mit der eIDAS-Revision werden weitere Vertrauensdienste eingeführt. Ziel dieser Session ist es, Transparenz zu schaffen, wie ein Vertrauensdienst in angemessener Zeit qualifiziert wird.

Wer spricht über was?

Kommentar oder kurze Frage loswerden?

Kein problem!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.