BS PAYONE GmbH: Dr. Götz Möller wird neuer CFO

Ottmar Bloching, Mitglied der Geschäftsführung der DSV-Gruppe, Vorsitzender der Geschäftsführung der DSV-Tochter S-Payment und zugleich als Vorsitzender des Aufsichtsrats der BS PAYONE fungierend, freut sich über die Zusage von Götz Möller: „Mit seinem Know-how in Payment, Finance und IT erfüllt er exakt unser Anforderungsprofil. Sein internationaler Background hilft uns bei der Verwirklichung der von uns für BS PAYONE zu Grunde gelegten Zukunftsstrategie.“

Ottmar Bloching bedankt sich ausdrücklich bei Frank Isfort für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit: „Der promovierte Diplom-Kaufmann wurde 2013 als Mitglied der Geschäftsführung des damaligen Vorgängerunternehmens B+S Card Service berufen, für das er bereits im Vorfeld als Interims-Manager tätig war. Er verantwortete dort Finanz- und Rechnungswesen, IT, Risk Management, Personal, Recht sowie Interne Revision. Frank Isfort hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren nachweislich erfolgreich durch ein anspruchsvolles Marktumfeld gesteuert. Er war auch derjenige, der wesentlich die Neuausrichtung der damaligen B+S vorantrieb, deren nachhaltiger Erfolgskurs als Acquirer und Zahlungsserviceanbieter am Point of Sale in die Zusammenführung mit dem im E-Com-merce führenden Payment Service Provider PAYONE mündete, einer Schwestergesellschaft aus der DSV-Gruppe. Die 2017 vollzogene Fu-sion der beiden zum Multikanalanbieter BS PAYONE hat er mitgeprägt. Ich wünsche Frank Isfort für die Zukunft beruflich und privat alles Gute.“

Der in Berlin geborene promovierte Physiker und MBA Götz Möller startete seine Karriere bei der Unternehmensberatungsgesellschaft A. T. Kearney, bevor er in den Vorstand der Kleindienst Datentechnik eintrat. Nächste Station war die langjährige Vorstandstätigkeit beim internationalen Payment Service Provider Equens SE sowie dessen deutschem Vorgänger Transaktionsinstitut für Zahlungsverkehrsdienstleistungen AG, wo Möller bis 2014 als Vorstand und CFO wirkte. Nach freiberuflichen Projekttätigkeiten im Payment-Sektor trat Götz Möller 2015 in den Vorstand der SMARTRAC ein. Bei diesem weltweit tätigen und international mit führenden niederländischen Spezialisten für RFID-Transponder (kontaktlose elektronische Da-tenträger) fungierte er erneut als CFO.

Nach dem Einstieg des neuen CFO setzt sich die Geschäftsführung der BS PAYONE wie folgt zusammen: Niklaus Santschi als Vorsitzen-der (Chief Executive Officer, CEO) und Götz Möller (Chief Financial Officer, CFO) als neues Mitglied sowie Carl Frederic Zitscher (Chief Commercial Officer, CCO) und Jan Kanieß (Chief Technology Officer, CTO) als bisherige Mitglieder der Geschäftsführung. Die Personalie steht, wie bei Zahlungsinstituten üblich, unter dem Vorbehalt der Zustimmungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Deutschen Bundesbank.

payone.com    dsv-gruppe.de

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…