Concardis übernimmt technischen Netzbetreiber Cardtech

Die Cardtech war bislang vor allem auf den POS-Netzbetrieb und Zahlungsabwicklungen spezialisiert. Um dem Anspruch eines Omnichannel Payment Providers gerecht zu werden, wurden in den vergangenen zwei Jahren gemeinsam mit Concardis eine Payment Service Provider-Plattform für E-Payment aufgebaut.

Möglich wurde die Komplettübernahme der Cardtech durch Advent International und Bain Capital Private Equity, den neuen Gesellschaftern der Concardis GmbH. Das Konsortium hatte Concardis Anfang 2017 übernommen und angekündigt, durch verstärktes Investment in Infrastruktur und Innovation den Wachstumskurs des Payment Service Providers voranzutreiben. Den ersten Baustein für diese Buy-and-Build-Strategie legten sie bereits im April dieses Jahres mit der Übernahme des Rechnungskaufspezialisten Ratepay, der ebenfalls als eigenständiges Unternehmen in die Concardis Gruppe integriert werden soll.

concardis.com

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…