Deutsches Cloud-Start-up gewinnt EuroCloud Europe Award

Auf deutscher Ebene konnte die ecsec GmbH bereits im Mai in einem Elevator Pitch überzeugen und sich mit dem Gewinn des EuroCloud Deutschland Awards für den Wettbewerb auf europäischer Ebene qualifizieren. „Dass SkIDentity erneut international ausgezeichnet wurde, ist eine große Ehre für unser junges Unternehmen.“ sagt Dr. Detlef Hühnlein von der ecsec GmbH. „Es freut uns, dass unsere Technologien einen Beitrag zur weiteren Steigerung der Sicherheit und des Vertrauens beim Cloud Computing leisten können.“

„Wir freuen uns sehr, dass ein Projekt aus der Trusted Cloud Initiative des BMWi auch einen solch guten Eindruck bei der internationalen Jury hinterlassen hat“, ergänzt Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland_eco.

Die Verleihung der EuroCloud Europe Awards erfolgte im Rahmen des EuroCloud Forums, zu dem der Verband EuroCloud Europe vom 7. bis 9. Oktober bereits zum sechsten Mal geladen hatte. Cloud-Provider, Technologiespezialisten, Beratungsunternehmen, Start-ups und Regierungsvertreter treffen sich jährlich auf diesem europäischen Cloud-Kongress, um Schlüsselfaktoren zu entwickeln, die den europäischen Cloud-Computing-Sektor sowie den EU Digital Single Market voranbringen.

www.eurocloud.de
 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…