Digitalisierung des Öffentlichen

die Digitalisierung unserer Gesellschaft findet überall statt – im Handel, in der Logistik, in der Unterhaltungselektronik und zunehmend auch im Haushalt, in wirtschaftlichen Produktionsketten und im Stromnetz. Konzepte und Entwicklungen wie Smart City, Big Data, das Internet der Dinge oder auch autonomes Fahren werden öffentlich diskutiert. Wie aber hängen diese Entwicklungen zusammen? Auf welchen Grundlagen basieren sie? Welche technischen Herausforderungen bringen sie mit sich und auf welche Weise beeinflussen und wandeln sie unsere Gesellschaft? Diesen und weiteren Fragen gehen wir in den Studien des Kompetenzzentrums Öffentliche IT nach.

Im Buch „Digitalisierung des Öffentlichen“ strukturiert das Kompetenzzentrum ÖffentlicheIT die dazugehörigen Themen und zeigt das vielseitige Spektrum der Veränderungen, Herausforderungen und Entwicklungen durch die Digitalisierung anhand veranschaulichender Beispiele auf. Ein kostenfreies Buchexemplar können Sie hier bestellen.

oeffentliche-it.de 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…