easycash erwirbt deutsches POS-Acquiring-Geschäft der RBS WorldPay

„Die Übernahme des deutschen POS-Händlerbestandes der RBS WorldPay GmbH ist ein Meilenstein in der Geschäftsentwicklung für easycash“, betont Siegfried Heimgärtner, Vorsitzender der Geschäftsführung der easycash GmbH. „Damit können wir den Eintritt in den Acquiring-Markt auch für Kreditkarten kurzfristig realisieren und unseren Kunden ein weitgespanntes Angebot für alle kartenbasierten Zahlungsformen aus einer Hand unterbreiten.“ www.easycash.de 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…