Fidor Bank Testsieger mit Kombikarte Fidor Smart Card

Ab sofort können Nutzer des gebührenfreien und seit 1. August mit einem Habenzins von 0,5% gut ausgestatteten Fidor Smart Girokontos die Fidor SmartCard beziehen. Rund 90.000 Kunden haben bereits ein Girokonto bei Fidor. Mit dieser Kreditkarte können sie weltweit Bargeld abheben, kontaktlos im Laden bezahlen oder im Internet einkaufen. Dabei verzichtet die Fidor Bank auf eine Ausgabegebühr, eine Fremdwährungsgebühr oder eine Jahres- bzw. Monatsgebühr. Fidor-Chef Matthias Kröner freut sich: „Diese Kreditkarte war überfällig auf dem deutschen Markt. Mit dem aktuellen Test bestätigt Focus Money unseren innovativen Ansatz.“

Ausgewertet wurden insgesamt 22 Kreditkarten von 20 Online- und Filialbanken – in den Kategorien Charge Cards, Credit Cards mit Teilzahlungsfunktion und Prepaid Credit Cards. Insgesamt wurden von den Experten des DFSI 78 Merkmale in den fünf Rubriken „Allgemeines“, „Kosten“, „Service“, „Zinsen“ und „Zusatzleistungen“ untersucht.

www.fidor.de

 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…