Gemalto und MoneyGram ermöglichen internationale Geldüberweisung über Mobilgeräte

„MoneyGram erstellt aktiv neue Mobile- und Online-Kanäle, um den sich stetig entwickelnden Bedürfnissen unserer Kunden weltweit, schnell und einfach auf Bargeld zugreifen zu können, Rechnung zu tragen“, so Carl Scheible, Executive Vice President von MoneyGram in Europa und Afrika. „Gemalto ist Partner von 450 Mobilfunkbetreibern und 3000 Finanzinstituten in aller Welt. Die weitreichende Erfahrung des Unternehmens in Bezug auf mobile Gelddienstleistungen garantiert eine sichere Umgebung, wodurch MoneyGram seine Geldüberweisungsdienste auch auf Endkunden ausdehnt und ihnen so weitere Möglichkeiten einräumt.“

Die mobile Geldübermittlungsplattform LinqUs von Gemalto ermöglicht den Zugriff auf Bankkonten, Bezahlvorgänge und Peer-to-Peer-Überweisungen sowie den Kauf von Sprechzeit über das Mobiltelefon. Mobile Gelddienstleistungen machen zudem Geldübermittlungen einem breiteren Kundensegment zugänglich.

„Grenzüberschreitende Geldüberweisung über Mobilfunkgeräte ist für Sender und Empfänger in aller Welt bequem, zuverlässig und sicher“, sagte Jean-Claude Deturche, Senior Vice President für mobile Finanzdienstleistungen bei Gemalto. „Wenn MoneyGram das Vertrauen seiner Kunden intensiviert und seine länderübergreifende Reichweite vergrößert, versetzen wir dadurch unsere Kunden in die Lage, ihren Endkunden bequem und flexibel Geld zur Verfügung zu stellen, wo auch immer sie es schnell und auf sicherem Wege benötigen.“

www.moneygram.com
www.gemalto.com

 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…