German Brand Award für TeleTrusT-Vertrauenszeichen „IT Security made in Germany“

Unter dem TeleTrusT-Vertrauenszeichen „IT Security made in Germany“ wird die gemeinsame Außendarstellung der organisierten deutschen IT-Sicherheitswirtschaft koordiniert, die Zusammenarbeit gefördert und deutsche Industriekompetenz in einschlägigen Exportmärkten markiert. Die Verwendung des als Marke geschützten Zeichens wird derzeit 160 deutschen IT-Sicherheitsunternehmen auf der Basis von bestimmten Fachkriterien, zu deren Einhaltung sich die Unternehmen verpflichten müssen, gestattet.

Die Initiative „IT Security made in Germany“ wurde ursprünglich mit Begleitung des Bundeswirtschaftsministeriums und des Bundesinnenministeriums durch die deutsche IT-Sicherheitswirtschaft etabliert. TeleTrusT übernahm 2011 die Trägerschaft.

Mit der Verleihung des German Brand Award an die TeleTrusT-Marke „IT Security made in Germany“ wird sowohl das nachhaltige industriepolitische Engagement der organisierten deutschen IT Security als auch die Stringenz in der Markenpflege durch den Bundesverband IT-Sicherheit e.V. anerkannt.

Der German Brand Award wird in drei Wettbewerbsklassen vergeben: „Excellence in Branding“, „Industry Excellence in Branding“ sowie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“. Am Wettbewerb kann ausschließlich teilnehmen, wer vorab durch das German Brand Institute nominiert wurde. Ziel des German Brand Institute ist es, die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Mit dem German Brand Award vergibt die Stiftung eine Auszeichnung für herausragende Markenführung.

teletrust.de

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…