G&D: Kuemmerle übernimmt Geschäftsbereich Karten und Dienstleistungen

Michael Kuemmerle (37) ist seit 1999 für Giesecke & Devrient tätig. Er war zuletzt im Geschäftsbereich Karten und Dienstleistungen weltweit verantwortlich für die Division Zahlungsverkehr. Kuemmerle hat in seiner siebenjährigen Tätigkeit im Unternehmen die Entwicklung des Karten-Geschäftsbereichs in leitenden Funktionen maßgeblich mitgestaltet. Er bringt in seine neue Verantwortung nicht nur umfassende Kenntnisse der internationalen Märkte, sondern auch Erfahrungen in den wesentlichen Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktmanagement, Marketing und Vertrieb mit. Vor seinem Eintritt bei Giesecke & Devrient war der Betriebswirt Kuemmerle in der Unternehmensberatung Roland Berger mehrere Jahre national und international in den Beratungsbereichen Strategie, Sales und Marketing, Finanzwirtschaft und Unternehmensbewertung tätig. Wie bereits im November 2005 mitgeteilt, wechselt Franz Haniel, der seit Juli 2000 Mitglied der Geschäftsführung von Giesecke & Devrient ist, in den Beirat des Unternehmens. Er bleibt zudem Mitglied des Aufsichtsrats der G&D Mehrheitsbeteiligung secunet Security Networks AG, Essen, und somit dem Unternehmen auch künftig aktiv verbunden. barbara.koegler@gi-de.com www.gi-de.com 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…