Informationen zu eIDAS und dem digitalen EU-Binnenmarkt

Der Verein Sichere Identität Berlin-Brandenburg e.V. (SIDBB) hat auf seiner Website eine Informationsseite zu eIDAS eingerichtet, wo zahlreiche Dokumente zum Download zur Verfügung stehen.
Seit dem 1. Juli dürfen neue Produkte und Dienstleistungen angeboten werden, die sichere, interoperable und vertrauenswürdige elektronische Geschäftsprozesse zwischen Unternehmen, Behörden und Bürgern ermöglichen. Dazu zählen elektronische Signaturen, Zeitstempel oder Siegel. Mitglieder des Vereins bieten Lösungen und Know-how für solche qualifizierten Vertrauensdienste an. Der Verein versteht sich als Plattform für Anbieter und Anwender rund um Sichere Identitäten, die für Dienstleistungen und Produkte im Rahmen eines sicheren und vertrauenswürdigen digitalen Binnenmarkts unentbehrlich sind.

www.sichere-identitaet-bb.de

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…