Jürgen Moll neuer CEO der Electronic Payment Cards

Die EPC Electronic Payment Cards, ein Gemeinschaftsunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags (DSV, 51 Prozent) und Giesecke & Devrients (G&D, 49 Prozent) haben seit Mitte Oktober mit Jürgen Moll einen neuen Geschäftsführer. Dies berichtet der Informationsdienst Source. Moll trete die Nachfolge von Dr. Wolfgang Simon an, der in den Ruhestand geht. Jürgen Moll war laut Source seit Juli 2007 Vorstandsvorsitzender des Chipkartenherstellers Winter AG und bereits seit 1982 für G&D tätig, zuletzt als Group Senior Vice President des Bereiches Operations, Cards and Services. Zusätzlich war er Geschäftsführer der EPC Electronic Payment Cards und Vorstand der liquidierten G&D-Tochtergesellschaft CpayS AG.

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…