Kobils Kartenleser jetzt auch bei a.trust Österreich

„Mit seiner einzigartigen Produktpalette bietet uns Kobil die Möglichkeit, das Serviceangebot der a.trust zu erweitern“, begründet Michael Butz, Geschäftsführer von a.trust die Zusammenarbeit. „Da digitale Signaturen auch mit der Wormser Technologie nun noch einfacher zu nutzen sind, wird sich deren Akzeptanz weiter erhöhen. Langfristig sollen auch weitere Innovationen aus Worms, wie beispielsweise die mIDentity-Technologie, eingesetzt werden.“ So wird unter anderem ein Komplettpaket mit Kartenleser und Zertifikat angeboten. „Wir sind sehr stolz, a.trust als Partner gewonnen zu haben. a.trust ist für uns ein sehr wichtiger und strategischer Partner. Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit a.trust den Österreichern einen echten Mehrwert anbieten können, der es den Österreichern ermöglicht, nicht nur höchste Sicherheit im Bereich der digitalen Identität zu genießen, sondern auch vollkommene Mobilität und höchsten Bedienerkomfort. Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit der a.trust“, sagt Ismet Koyun, CEO von Kobil. a.trust bietet als akkreditierter Zertifizierungsanbieter im Signatur- und Zertifikatsbereich eine vollständige Produktpalette mit dem Hauptaugenmerk auf die Bereiche eBusiness und eGovernment. Das Unternehmen ist auch Zertifizierungsstelle für Österreichs behördliche und landesinterne Angelegenheiten. Neben den Behörden zählen Unternehmen, Banken sowie Privatanwender zu den Kunden. www.kobil.com 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…