MIFARE-DESFire-EV1-Technologie von NXP erhält CC-Sicherheitszertifizierung

Das CC-Sicherheitszertifikat bewertet die korrekte Implementierung der angekündigten Sicherheitsfeatures und bestätigt im Fall der MIFARE-DESFire-EV1-Technologie einen ‚hohen Schutz’ gegen mögliche Angriffe von außen. Es bietet damit eine sichere Qualitätsgarantie, auf deren Basis Systemintegratoren das Sicherheitsniveau verschiedener Produkte auf dem Markt objektiv vergleichen können. Mit der Zertifizierung lässt sich auch die Robustheit einer Lösung über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg bestimmen, von der IC-Fertigung über ihre produktive Nutzung bis hin zur Entsorgung der Karte. Henri Ardevol, General Manager of Automatic Fare Collection bei NXP Semiconductors meint hierzu: „Die Sicherheitszertifizierung nach Common Criteria EAL 4+ ist für die gesamte Branche von außerordentlich großer Bedeutung. Systemintegratoren und Betreiber von öffentlichen Massentransportsystemen in aller Welt haben damit ab sofort Zugang zu einem wesentlich höheren Sicherheitsstandard für ihre jeweiligen Systeme. Die Bewertung unserer Produkte im Rahmen des unabhängigen CC-Zertifizierungsstandards gehört schon seit langem zur Strategie des Geschäftsbereichs Identification von NXP. Für unsere DESFire-EV1-Lösung standen Geschwindigkeit, Flexibilität und Sicherheit von Anfang an ganz oben auf der Prioritätenliste und NXP ist heute sehr stolz darauf, seinen Kunden als weltweit erster Anbieter eine sicherheitszertifizierte Technologie für Ticketing-Anwendungen und andere kontaktlose Applikationen anbieten zu können.“ alexander.tarzi@nxp.com www.nxp.com 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…