Netcetera und DKB vereinfachen Online-Kreditkartenzahlung mit Biometrie

Der 3-D Secure Prozess wurde deutlich vereinfacht, indem die Funktionen der bisherigen DKB Card-Secure App in die Banking App integriert wurden. Damit entfällt ein umständlicher Karten-Anmeldeprozess mit per Post oder per Ein-Cent-Überweisung zugestelltem Identcode. Gerade diese Modernisierung vereinfacht den Registrierungsprozess enorm. Die starke Authentifizierung des Karteninhabers in der Banking-App wird jetzt auch für die 3-D Secure-Funktionalität genutzt. Dort kann der Nutzer seine Karte mit einem einfachen Klick für 3-D Secure aktivieren. Zur Bestätigung ist lediglich noch die Eingabe einer TAN-Nummer nötig. Außerdem vereinfacht die Unterstützung von Biometrie den sicheren Bezahlprozess. Nach dem Checkout im Online-Shop bekommt der Nutzer auf seinem Smartphone die Umsatzdetails nochmals angezeigt.

Er identifiziert sich in der Banking-App mit der vom Gerät unterstützten Biometriefunktion (z.B. per Fingerabdruck oder Face-ID) und gibt dann per Klick einfach und schnell die Zahlung frei – ohne Eintippen einer TAN-Nummer oder eines Passwortes.

Peter Frick, Managing Director Payment Security bei Netcetera, sagt: «Unsere Umsetzung der neusten Weiterentwicklung im 3-D Secure Umfeld für die DKB ist ein Meilenstein für das digitale Bezahlen. Die DKB kann damit das bestmögliche Nutzererlebnis bieten und gleichzeitig das hohe Sicherheitsniveau sicherstellen.»

netcetera.com      dkb.de

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…