Neue Deutsche Bank Smartphone-App „Meine Karte“ in Deutschland gestartet

Die „Meine Karte“-App ist sowohl für iOS als auch für Android erhältlich und erlaubt den Privatkunden der Deutschen Bank das personalisieren ihrer MasterCard Kreditkarte: Nutzer können in Echtzeit bestimmte Kartenfunktionen aktivieren oder deaktivieren, beispielsweise lassen sich Online- oder Auslandszahlungen sofort unterbinden. Darüber hinaus listet die „Meine Karte“-App jeden Autorisierungsprozess samt der genehmigten Bezahlvorgänge der Kreditkarte auf, so dass der Karteninhaber stets kontrollieren kann, für was und wo die Kreditkarte genutzt wurde. Zusätzlich ist es möglich, jeden Kaufbeleg als Foto in der App zu hinterlegen. Auch die letzten sechs Transaktionen kann man sich als eine Art Kontoauszug mit aktuellem Kreditrahmen und Rechnungssumme anzeigen lassen. Beanstandungen können direkt über die App gemeldet werden.

www.mastercard.com

 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…