OMNICARD 2015 – Podiumsdiskussion

Die Digitalisierung ist eine enorme Herausforderung für die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft – national und international. Geheimverhandlungen und ein unabgestimmt erscheinendes Bündel von Aktivitäten, Initiativen, Plänen, Erlassen verhindern eine klare Sicht selbst für am politischen Prozess beteiligte, aber auch deutsche Unternehmen, die ihre Innovationsdaten schützen wollen und für Bürger, die auf informationeller Selbstbestimmung bestehen.

Die Podiumsdiskussion will anhand der Faktenlage im Januar 2015 verschiedene Einschätzungen zum Thema zusammen führen, um den Kongressteilnehmern eine Orientierung im dichten Wald der politischen IT-Sicherheitsaktivitäten zu vermitteln.

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…