PLUSCARD betreut erstmals mehr als eine Million MasterCards

Zu diesem Wachstum haben sowohl von PLUSCARD entwickelte als auch von den Instituten selbst durchgeführte Marketingaktionen geführt. „Unser Anliegen ist es nicht nur, die Institute mit hochwertigen technischen Lösungen für eine bessere Integration der Kreditkarte in die Bankanwendung zu begeistern, sondern auch neue Wege zu finden für mehr Absatz und Umsatz im Kartengeschäft“, erläutert Thomas Maas die Unternehmensschwerpunkte. Damit diese positive Entwicklung auch künftig anhält, hat das Unternehmen bereits begonnen, Aktionen wie den Versand von Coupons an Karteninhaber sowie die flächendeckende Einführung von Prepaid umzusetzen. Außerdem unterstützt PLUSCARD aktiv die „Kreditkarten Offensive“ des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, mit dem Ziel den Kartenbestand und –umsatz nachhaltig zu erhöhen. Jana.Gustmann@pluscard.de www.pluscard.de  

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…