ProfitCard 2018 – Meet the digital payment challenge

ProfitCard konzentriert sich in guter Tradition auf die wirtschaftlichen Aspekte des Kartengeschäftes – sowohl auf der Privatkunden- als auch auf der Firmenkundenseite.

Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen 2018 bei den aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Digitalisierung des Kartengeschäfts, Online Payment, Mobile Payment und Debitkarten-Geschäft. Zum ersten Mal wird es bei der ProfitCard Workshops geben, und zwar von Monika Kummer-Lex (Bayern Card-Services) über „3D Secure in der Praxis“, Jonathan Knoll (Entersekt) gemeinsam mit Kunden über „Combining user convenience and security by putting the customer in control“ und Andre Standke (Dr. Thede Consulting) über „Digitale Plattformen als Geschäftsmodell für Retail-Banken“.

Die Bundesbank wird die aktuellen Ergebnisse ihrer Studie über das Zahlungsverhalten präsentieren und Dr. Ernst Stahl die neuesten Studienergebnisse von ibi research zu Instant Payments. Über die Zukunft des Debitkarten-Geschäfts diskutieren Peter Bakenecker (Mastercard), Ralf-Christoph Arnoldt (BVR) und Christoph Thöt (Bank-Verlag). Weitere Themen sind die verschiedenen Auswirkungen der Digitalisierung sowie Mobile Payment in der Praxis.

Die Konferenz findet zum achzehnten Mal statt – 2018 zum zweiten Mal in Berlin.
Das Programm | 28. und 29. März im 25hours Hotel Bikini Berlin

Excellent Partner 2018
Entersekt * Netcetera * SIA * Six Payment * TSYS * Mastercard

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…