Schweiz: Erste Nationale E-Government-Studie publiziert

Das unabhängige Meinungsforschungsinstitut DemoSCOPE realisiert die Studie von der Befragung bis zur Analyse der Ergebnisse im Auftrag der Geschäftsstelle E-Government Schweiz und dem SECO.

Bund, Kantone und Gemeinden verfolgen für die Umsetzung von elektronischen Behördenleistungen eine gemeinsame E-Government-Strategie. Die Strategie wird jährlich auf ihre Aktualität und Gültigkeit überprüft.

Die Nationale E-Government-Studie soll als Grundlage für die Überprüfung der E-Government-Strategie Schweiz dienen. Zudem liefert die Studie Angaben zum Umsetzungsfortschritt der Strategie.

Studienbericht Nationale E-Government-Studie 2017

egovernment.ch

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…