Softwarehersteller gotomaxx und S-Trust kooperieren

Ausschlaggebend für die Wahl der DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag) als Partner in Sachen Signaturerzeugung waren laut gotomaxx Vertriebsleiter Wolfgang Stier „rein qualitative Argumente. Der Deutsche Sparkassenverlag hat mit S-TRUST das wahrscheinlich modernste Trustcenter Europas und ist bereits heute auf Technologien und Anforderungen der Zukunft ausgelegt. Insbesondere was den Aspekt ‚Sicherheit’ angeht, beispielsweise mit der Länge der Verschlüsselungskeys, nehmen S-TRUST-Lösungen eine marktführende Position ein.“ Für die DSV-Gruppe passt die Kooperation mit gotomaxx als einem der marktführenden Vorreiter im Bereich eBilling-Komplettlösungen im deutschsprachigen Raum ebenfalls „ideal in unser Konzept“, so Dr. Rüdiger Mock-Hecker. Der Leiter der Geschäftssparte Kartensysteme des Deutschen Sparkassenverlags geht von einer stetig steigenden Marktnachfrage nach eBilling-Lösungen aus. „Großkunden beschäftigen sich immer mehr mit der elektronischen Rechnungsstellung, somit natürlich auch die Firmenkunden der Sparkassen. gotomaxx unterstützt uns nun im Vertrieb der qualifizierten elektronischen Signaturen unseres Trustcenters.“ www.gotomaxx.com www.dsv-gruppe.de 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…