Stu­die zum deut­schen Fin­Tech-Markt

Das Bundesministerium der Finanzen hat die erste umfassende Studie zum FinTech-Markt in Deutschland in Auftrag gegeben. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Jens Spahn und Prof Dr. Lars Hornuf von der Universität Trier präsentieren am 22. November 2016 auf der „hub conference“ in Berlin die Ergebnisse der Studie. Neben der Darstellung aktueller Geschäftsvolumina und Wachstumsraten verschiedener FinTech-Segmente enthält die Studie Prognosen zur Entwicklung des FinTech-Marktes in Deutschland für die Jahre 2020, 2025 und 2035.

Die Studie hier zum Download und hier eine Kurzfassung.

bundesfinanzministerium.de

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…