T.I.S.P.-Beirat konstituiert

TeleTrusT hatte innerhalb des T.I.S.P.-Absolventenkreises zu Interessenbekundungen für einen „T.I.S.P.-Beirat“ aufgerufen. Basierend auf den Rückmeldungen wurde am 10.01.2017 auf Beschluss des T.I.S.P.-Lenkungsgremiums dieser Beirat konstituiert und die nachstehenden Experten berufen:

  • Patrick Sauer, bisec GmbH, Frankfurt am Main
  • Thomas Floß, EDV-Unternehmensberatung Floß
  • Versmold Holger Westphal, ivv GmbH, Hannover
  • Gerald Scheer, Fiducia & GAD IT AG, Münster

Der Beirat wird in dieser Zusammensetzung zunächst befristet bis 31.12.2018 als fachliches Beratungsgremium für die inhaltlich-thematische Fortentwicklung des T.I.S.P.-Curriculums sowie für die Programmgestaltung des jährlichen T.I.S.P. Community Meetings tätig.

Der T.I.S.P. ist ein deutschsprachiges Expertenzertifikat für IT-Sicherheitsfachleute. Die Inhalte, die für das T.I.S.P.-Zertifikat relevant sind, umfassen die wichtigsten internationalen Standards der Informationssicherheit und berücksichtigen darüber hinaus die Prinzipien des IT-Grundschutzes sowie die deutsche und europäische Gesetzgebung. TeleTrusT ist Träger des T.I.S.P.

teletrust.de

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…