TeleTrusT ruft auf zur „Cyber Security Challenge Germany“

Die diesjährige CSCG beginnt im Mai 2016 mit Online-Aufgaben. Im Anschluss werden die Ergebnisse bewertet und die Teilnehmenden für das Finale (Ende September in Berlin) ermittelt. Hier treten dann die besten Nachwuchs-Hacker an. Im Rahmen des Finales besteht Gelegenheit, die Stadt kennenzulernen und an teambildenden Maßnahmen teilzunehmen. Die Gewinner haben anschließend die Chance, im europäischen Finale (im November in Deutschland) anzutreten. Die Sieger können sich auf attraktive Preise und karrierefördernde Kontakte freuen. Zahlreiche Unternehmen der IT-Branche begleiten die Wettbewerbe und knüpfen im Recruiting-Teil erste Verbindungen zu jungen Talenten.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos, alle Kosten für Anreisen, Unterbringung etc. werden übernommen. Die Betreuung erfolgt durch ein Team des Instituts für Internet-Sicherheit, das mit jungen Informatikern adäquater Ansprechpartner ist. Anmeldungen und Anfragen sind ab sofort möglich. Für Unterstützung kann Frau Silvana Remmers angesprochen werden. remmers@internet-sicherheit.de

www.cscg.de/cscg/teilnehmen
www.teletrust.de

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…