Vincent Roland wechselt von Atos zu First Data

Vincent Roland kommt von Atos Worldline. Als CEO für das Geschäft in Nordeuropa verantwortete er auch das Acquiring der Gruppe. Zuvor war Roland acht Jahre bei Banksys, dort zuletzt als CEO und Vorstandsmitglied von Sinsys. Roland wird Nachfolger von Nadeem Shaikh. Shaikh übernimmt ab sofort die Leitung eines neuen internationalen Geschäftsbereichs, der den Vertrieb und die Umsetzung des Geschäfts mit Banken und weiteren Finanzinstitutionen in EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika), dem Asien-Pazifik-Raum, Lateinamerika und Kanada vorantreiben soll. Darüber hinaus verantwortet Shaikh den strategischen Vertrieb von First Datas globalem Issuer-Processing in den Vereinigten Staaten. Außerdem werden Roland und Shaikh in den Vorstand aufgenommen und an den Präsidenten des internationalen Geschäftszweigs von First Data, David Yates, berichten. www.firstdata.de 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…