Visa Inc. kauft Visa Europe

Laut verschiedenen Medienberichten kauft das US-Kreditkartenunternehmen Visa seine ehemalige Tochter Visa Europe. Für die Übernahme von Visa Europe soll das US-Unternehmen bis zu 21,2 Milliarden Euro investieren. Zunächst sollen die Eigentümer von Visa Europe, 3.000 europäische Banken, 16,5 Milliarden Euro in bar und in Aktien erhalten. Zudem wurden für das vierte Jahr nach Übernahme weitere 4,7 Milliarden Euro angekündigt. Visa geht davon aus, dass die Übernahme im dritten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres 2015/16 abgeschlossen sein wird. Bisher steht noch die Zustimmung der zuständigen Behörden aus.

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…