Wechsel in der Geschäftsführung von Pago

Dr. Markus Weber, begann 1991, nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums und Promotion an der Universität Münster, als Projektmanager im Bereich Neue Geschäftsfelder der Westdeutschen Landesbank Girozentrale, Düsseldorf. 1995 wurde er Beteiligungsreferent im Zentralbereich Beteiligungen der WestLB und verantwortete Investmentbeteiligungen im Mittelstand und Handel. Als Projektleiter restrukturierte Herr Dr. Weber von 1996 bis 1998 eine mittelständische Chemiefasergruppe und verkaufte diese an internationale Investoren. 1999 wechselte Dr. Weber als Divisional Director zur Deutsche Bank AG, Frankfurt a.M., und leitete dort die Konzernbeteiligungen in der Region Asien/Pazifik und im Transaction Banking Deutschland. Von Anfang 2000 bis zu seinem Eintritt bei Pago war er als Director im Corporate Development der Bank tätig. Ab dem 01.02.2001 war Dr. Weber als CFO Mitglied der Geschäftsführung bei Pago und verantwortete die Bereiche Finanzen, Operations, IT und Risk Management Services. Mit Wirkung vom 01.10.2005 wird Dr. Markus Weber alleiniger Geschäftsführer der Pago eTransaction Services GmbH und übernimmt dadurch zusätzlich die Verantwortung für die Bereiche Product Management, Customer Care, Sales und Marketing. presse@pago.de www.pago.de 

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…