Weltverband UITP ernennt Jürgen Fenske zum Vizepräsidenten

VDV-Vertreter bekleiden wichtige Positionen im Weltverband Weitere VDV-Vertreter und Mitarbeiter deutscher ÖPNV-Unternehmen wurden im Rahmen der gestrigen Sitzung ebenfalls in wichtige Positionen bei der UITP gewählt: Ulrich Weber, Geschäftsführer der VDV-Landesgruppe Baden-Württemberg, ist für die kommenden zwei Jahre neuer Vorsitzender des EU-Ausschusses. Der EU-Ausschuss beschäftigt sich mit aktuellen Gesetzgebungsinitiativen der europäischen Institutionen, die sich auf den ÖPNV-Sektor auswirken. Als Vorsitzender des EU-Ausschusses lenkt Weber die Diskussion in diesem Gremium und vertritt die europäischen UITP-Mitglieder bei offiziellen Terminen in den EU-Institutionen.

Martin Röhrleef von der üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft wurde zum Vorsitzenden des neu eingerichteten Combined Mobility-Ausschusses ernannt. Gunnar Heipp von der Münchener Verkehrsgesellschaft erhält aufgrund seines bisherigen Engagements in der UITP den Titel „Berater für nachhaltige Entwicklung“ und bleibt Ehren-Mitglied im Lenkungsrat der UITP. Zuvor war Herr Heipp Vorsitzender des Ausschusses für nachhaltige Entwicklung.

vdv.de

Neueste Artikel

Städte und Gemeinden sehen auch nach den Ergebnissen der Neuauflage des Zukunftsradar Digitale Kommune im Jahr 2019 einen hohen Nutzen durch die Digitalisierung. Gleichzeitig werden auch in diesem…

Die Startups in Deutschland werden skeptischer. Aktuell sagen nur noch 39 Prozent der Gründer, dass sich in den vergangenen zwei Jahren die Lage für ihr eigenes Startup verbessert hat….

Seit Mai 2019 stellt das BSI ein zweistufiges Schulungskonzept zum Erwerb eines neuen Nachweises zum IT-Grundschutz-Praktiker und IT-Grundschutz-Berater zur Verfügung. Auf der BSI-Webseite steht nun der Antrag zur Zertifizierung…